Philippinenportal

Normale Version: Wie soll man da schlank bleiben?
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Tja, das liebe Gewicht. 

Meine Frau kocht gerne und viel. Ich freue mich auch darüber. Es macht ihr Spaß, sie probiert immer mal was aus. Die Töpfe und Pfannen sind voll, obwohl die Tochter längst ausgezogen ist. 

Seit sie Teilzeit arbeitet, gehen wir des öfteren in verschiedene Lokale, vorzugsweise zum Chinesen. 

Nun ist sie aber in Kurzarbeit und hat natürlich viel, viel Zeit. Sie kocht also fleißig, während ich bei diesem tollen Wetter stundenlang alleine unterwegs bin. Zu Fuß oder mit dem Bike. Es macht mir Freude. Durch Überstundenabbau und alten Urlaub hatte ich viel Zeit. 

Nach Stunden der Bewegung in der Natur freue ich mich auf zu Hause, und natürlich auf das gute Essen, das alsbald wieder reichlich, und verführerisch duftend auf dem Tisch steht. 

Mahlzeit kann man da nur sagen, aber was sagt da die Waage dazu? Mir geht es gut dabei, auch wenn das eine oder andere Kilo mehr die Hüften kleidet.
Zumindest können sich unsere Frauen nicht beschweren, wenn wir was Gewicht zulegen. Wenn sie so gut kochen und sich viel Arbeit gemacht haben, kann man ja nicht sagen, so ich esse aber jetzt mal nix. Das tut weh ... Meine hat sich neuerdings einfallen lassen, zu backen. Heute einen Kürbiskuchen, der war so lecker und ich konnte da natürlich nicht widerstehen. Wie Du sagst, Hauptsache, es geht uns gut dabei...