Home

Hallo Gast ( Einloggen | Registrieren ) -->

 
> Neue Themen
 . Philippine Airlines (PAL)-W...
    19.08.2017 06:38
 . Verspäteter Rückflug nach D...
    18.08.2017 23:27
 . JETSTAR Asia fliegt ab SIN ...
    18.08.2017 13:18
 . Sungka - ein philippinische...
    18.08.2017 10:25
 . Barcelona: Transporter fähr...
    17.08.2017 16:43
> Zufallsbild aus der Galerie
tn_gallery_1969_166_37635.jpg
> Einheitenkonvertierung
   ?

Nur sinnvolle Werte anzeigen
Nur Näherungswerte anzeigen
 
> News
Warning! BDEA Berlin Deutsche Energy AG Zum Thema
We are a German community related to the Philippines. Most of our members are married to a Pinay.

Today, we received word about a company offering work to people in Asia, at least in the Philippines, which names itself "BDEA Berlin Deutsche Energy AG" and promises lots of benefits.

Be aware, this company doesn't exist, and the website of them is a fake.
It is a copy of this website of an existing German company.
Which, of course, will NOT offer you any Jobs.

If you read this and know people searching for a job, please warn them as well!
If you have any possibilities to publish or link our warning, please do it!

An example of a "Letter of Appointment" from this fake company can be downloaded as PDF here.


So, don't be a fool, jobs like this would be happily taken by Europeans of all countries, including Germans. Be assured, there is enough qualified personnel here in Germany to occupy jobs like these.
This company which doesn't exist in reality exists on the paper just for one single reason: To extort money from you and your families!

The only jobs currently available and given to foreigners are in nursing and care. And they are only for specially educated and qualified people.
For other jobs, it is very difficult to impossible to obtain any type of visa for the EU.
Von Speedy (01.06.2017 14:04) Gelesen: 697x - Kommentar
Reisewarnung für Philippinen ausgeweitet Zum Thema
Entführungsgefahr


Reisehinweis für Philippinen ausgeweitet

Das Auswärtige Amt hat seinen Reise- und Sicherheitshinweis für die Philippinen ausgeweitet. Die Behörde weist nun auch auf ein erhöhtes Entführungsrisiko auf Nord-Palawan, Culion und Coron hin.


http://biztravel.fvw.de/entfuehrungsgefahr...393/171992/4070
Von ferien (27.04.2017 11:36) Gelesen: 586x - Kommentar
Höhere Strafen bei Nichtbehandlung von medizinischen Notfällen Zum Thema
Das Anti-Hospital Deposit Gesetz verpflichtet seit 1997 alle privaten und öffentlichen Gesundheitseinrichtungen auf den Philippinen, erste Notfall-Behandlungen zu gewähren, selbst wenn der Patient oder seine Angehörigen keine Sicherheit leisten können.
Das Gesetz untersagt ebenso das Festhalten eines Patienten bei Nichtbezahlung der Rechnung.
Duterte hat vor wenigen Tagen einen Antrag zur Erhöhung der Bussen bei Nichtbefolgung unterzeichnet. Nach dem dritten Verstoss droht sogar der Entzug der Lizenz.
Von AlexSchumacher (08.08.2017 01:39) Gelesen: 103x - Kommentar
Zwei Journalistenmorde in zwei Tagen Zum Thema
Die Philippinen sind weiterhin für Journalisten ein gefährliches Land. Mit kritischem Journalismus und der Brisanz der Reportagen steigt das Risiko, von Auftragskillern umgelegt zu werden. Ein ehemaliger Polizist und Journalist des Manila tabloid Balita (News) arbeitete an Reportagen über Korruption, illegales Gambling und Drogen, eine brisante Mischung, die ihm wohl das Leben kostete.

Der andere getötete Radioreporter hatte keine solch "gefährlichen" Themen und angeblich auch keine Feinde. unknw.gif Dennoch wurde er ebenfalls von Motorradkillern getötet.

Beide Journalistenmorde (die Nummer 3 und 4 seit Amtsantritt Dutertes) fanden in Mindanao statt. Was ich unglaublich finde ist, dass sich Präsident Duterte nicht hinter die Pressefreiheit und gegen die Auftraggeber der Morde und die Mörder stellt, sondern das offensichtlich noch gut findet. nea.gif

Zitat
Shortly before taking office, Duterte made comments widely interpreted as justifying the murder of some journalists.
"Just because you're a journalist you are not exempted from assassination, if you're a son of a bitch," he said.


Quelle
Von Hardinero (07.08.2017 18:12) Gelesen: 114x - Kommentar
Erdbeben Mag. 5.9 in Südmindanao Zum Thema
Zitat(Inquirer)
A 5.9-magnitude earthquake jolted southern Mindanao on Saturday morning, the Philippine Institute of Volcanology and Seismology (Phivolcs) said.
(...)
The quake struck 22 kilometers southeast of Malapatan town in Sarangani at 8:30 a.m.

Quelle: www.inquirer.net

In Davao hat man es zumindest noch so stark gespürt dass ich dadurch aufgewacht bin - Nachbeben hab ich bisher keine vernommen.
Von level4 (05.08.2017 04:40) Gelesen: 85x - Kommentar
 
> Wechselkurse
1 EUR = 59,41 PHP (60,61)
1 CHF = 52,23 PHP (53,43)
1 USD = 50,33 PHP (51,53)
(Stand: 20.08.2017 12:00)
Die erste Zahl entspricht in etwa dem Wechselkurs, den Sie bei der Bank bekommen. Die zweite Zahl ist der offizielle Interbank-Kurs.
> Wetter
> Kalender
August 2017
Monat MDMDFSS
>  
2
3
4
5
6
>
10
11
13
>
16
19
>
23
25
>
28
31
     


Textbrowser-Version Aktuelle Uhrzeit: 20.08.17, 12:25