Home

Hallo Gast ( Einloggen | Registrieren ) -->

 
> Neue Themen
 . Batangas City 4200
    23.04.2017 11:32
 . Bose Kopfhörer spionieren N...
    20.04.2017 18:16
 . Condo zu vermieten
    20.04.2017 02:33
 . Riesiger Schiffsbohrwurm au...
    18.04.2017 20:54
 . 26 Tote bei Busunfall
    18.04.2017 13:35
> Zufallsbild aus der Galerie
tn_gallery_1395_115_81083.jpg
> Einheitenkonvertierung
   ?

Nur sinnvolle Werte anzeigen
Nur Näherungswerte anzeigen
 
> News
US Botschaft warnt vor Entführungen Zum Thema
Die US Botschaft warnt vor der Gefahr, dass islamistische Terroristen auf den zentralen, bei den Touristen beliebten Inseln Entführungen planen. Insbesondere wird vor dem Besuch der südlichen Regionen von Cebu gewarnt.

Zitat
A travel advisory from the US embassy in Manila on Thursday warned Americans to avoid the southern regions of Cebu island, one of the nation's most popular tourist sites because of its idyllic beaches, spectacular diving and whale watching.
The embassy identified three locations -- Dalaguete and Santander on Cebu, and nearby Sumilon island. Those areas are a short boat ride to tourist hotspots Bohol and Dumaguete.


Kidnapping threat in Philippine tourist spots: US
Von Hardinero (04.11.2016 06:29) Gelesen: 1.361x - Kommentar
Neue Besucherzeiten der Deutschen Botschaft in Manila Zum Thema
Bekanntgabe auf der Homepage:

Zitat
Achtung: Ab 4. Oktober 2016 gelten neue Besucherzeiten: Montag bis Freitag 8:00 Uhr bis 9:30 Uhr.


Mehr:
Adresse, Öffnungszeiten, Erreichbarkeit in Notfällen
Von Hardinero (12.09.2016 05:23) Gelesen: 935x - Kommentar
26 Tote bei Busunfall Zum Thema
Mindestens 26 Personen wurden getötet und 21 verletzt, als ein Bus am Dienstag in den nördlichen Bergen der Philippinen in eine tiefe Schlucht stürzte. Offensichtlich versagten auf der kurvenreichen Strecke in der Hochland-Provinz Nueva Ecija die Bremsen des Gefährts und es stürzte 24 Meter in die Tiefe.

Das Fahrzeug wurde total zerstört, wobei durch den Aufprall die Vorderfront des Busses herausgerissen wurde. Fast alle Passagiere, ob tot oder verletzt, sind außerhalb des Fahrzeugs gefunden worden. Die genaue Unfallursache wird noch untersucht. Nach Auskunft des Bürgermeisters war der Bus für 45 Personen zugelassen. Es befanden sich aber 60 Leute an Bord. vava.gif

Der Sprecher des Präsidenten äußerte sich zu den Familien der Betroffenen, die Verantwortlichen würden zur Rechenschaft gezogen.

26 killed as Philippine bus plunges into ravine
Von Hardinero (18.04.2017 13:35) Gelesen: 156x - Kommentar
Deutsches Amt verschärft Reisehinweise für die Philippinen Zum Thema
Deutsches Amt verschärft Reisehinweise für die Philippinen

http://abouttravel.ch/reisebranche/destina...ie-philippinen/
Von ferien (13.04.2017 11:06) Gelesen: 315x - Kommentar
Islamische Attacke auf Bohol Zum Thema
Kämpfer der Abu Sayyaf sind heute (Dienstag) auf Bohol gelandet.

Genauer: In der Gegend um Inabanga, Barangay Napo.

Offensichtlich sind die Diener Allahs mit 2 Schnellbooten gelandet und liefern sich jetzt heftige Kämpfe mit der Armee.

Bilanz bisher: 1 Toter, 2 Verletzte.

Die Botschaften von Australien und den USA haben bereits Reisewarnungen ausgegeben.


Berichte dazu hier, hier, hier und hier.



Cheers hi.gif
Von Cuwupomm (11.04.2017 07:02) Gelesen: 1.160x - Kommentar
 
> Wechselkurse
1 EUR = 52,40 PHP (53,60)
1 CHF = 48,98 PHP (50,18)
1 USD = 48,75 PHP (49,95)
(Stand: 23.04.2017 12:00)
Die erste Zahl entspricht in etwa dem Wechselkurs, den Sie bei der Bank bekommen. Die zweite Zahl ist der offizielle Interbank-Kurs.
> Wetter
> Kalender
April 2017
Monat MDMDFSS
>          
>
6
>
15
16
>
17
18
22
>
24
26
29


Textbrowser-Version Aktuelle Uhrzeit: 23.04.17, 20:50