Themabewertung:
  • 55 Bewertung(en) - 2.91 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Dauer der Übermittlung des Visaantrags von DBM zur ABH
#5
Ich (bzw. meine Verlobte) hat heute folgende Antwort der DBM erhalten.

Sehr geehrte Frau ....,
 
Vielen Dank für Ihre Zuschrift.
 
Der Antrag wurde elektronsich am 14. Mai 2019 an die zuständige Ausländerbehörde gesandt, der Formblattantrag wurde die Woche darauf per Kurier zugesandt und sollte innerhalb 3 Wochen, nach Versandt, bei Ihrer Ausländerbehörde vorliegen.
 
In o.a. Visumangelegenheit teile ich Ihnen mit, dass der Botschaft hierzu noch nicht die gem. § 31 AufenthVO erforderliche Zustimmung durch die zuständige deutsche Ausländerbehörde vorliegt. Das Visum kann daher derzeit noch nicht erteilt werden.
Wann diese Zustimmung erteilt wird, kann nicht vorhergesehen werden.
 
Sobald über den Antrag entschieden werden kann, informiert die Visastelle den Antragsteller unaufgefordert.
Um die Notwendigkeit einer weiteren Anfahrt zu vermeiden, sendet die Botschaft nach Abschluss der Antragsbearbeitung Reisepässe und nicht mehr benötigte Originalunterlagen per Kurierservice an Antragsteller zurück.
 
Ich darf Ihnen versichern, dass die Botschaft bemüht ist, alle Visaverfahren schnellstmöglich zu bearbeiten.
 
--
 
Mit freundlichen Grüßen


Laut der Email sollte der Visumantrag der ABH vorliegen.
Hat jemand eine Ahnung wie lange es jetzt circa noch dauert bis meine Verlobte einreisen kann bzw. ihr Visum erhält?

Gruß Fold
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: Dauer der Übermittlung des Visaantrags von DBM zur ABH - von Fold - 10-06-2019, 08:10

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste