Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
SSS
#1
Wer denkt das er mit der SSS im Alter versorgt ist, der irrt sich. Hier mal einen Artikel darüber(ist schon etwas älter):

https://opinion.inquirer.net/65237/sss-s...Wa_hFlsArE
Zitieren
#2
Meine Frau zahlt noch Beiträge an die SSS um ihre Ansprüche zu behalten. Hat da jemand von Euch Erfahrungen, ob sich das lohnt?
Zitieren
#3
Deine Frau hat doch bestimmt 10 Jahre Beitrag bezahlt, dann wuerde ich nichts mehr zahlen. Die SSS hatte ja schon oefters mal finanzielle Schwierigkeiten, da waere mir das zu gewagt. Dann gibts ja auch nicht viel wenn man nur den Mindestbeitrag zahlt, nach 10 Jahren hat man ein Anrecht auf Rente. Das ist dann so viel das man einmal gut Essen geht dann ist die Monatsrente weg.
Zitieren
#4
Hab noch mal mit meiner Frau über das Thema geredet. Sie zahlt deshalb noch ein, weil die 10 Jahre noch nicht voll sind. Danach wird dann Schluss sein.

Übrigens kann man wohl von der SSS auch einen Kredit bekommen. Ein Schwager hat das während des Hausbaus in Anspruch genommen. Allerdings nicht kostenlos, sondern zu ordentlichen Zinsen.

Wer seine Rentenhöhe aus der SSS ermitteln will, kann sich ja mal mit den Rentenformeln beschäftigen, die ein Pinoy hier aufgeführt hat:

How to Compute SSS Pension, Philippines

Das kann ein Anhaltspunkt sein. Zur genauen Auskunft würde ich mich aber an die SSS wenden.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste