Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Verhaftungen wegen überteuertem Alkohol und Gesichtsmasken
#1
Wegen der Coronakrise werden Desinfektionsmittel und Gesichtsmasken benötigt. Die Polizei geht jetzt gegen Geschäftemacher vor, die diese Sachen in großen Mengen gehortet und jetzt wesentlich höher als die festgelegten Preise (beim Alkohol fast zum doppelten Preis) verkaufen. Fünf Personen, denen dies vorgeworfen wird, wurden am Sonntag in Bulacan, Manila und Quezon City festgenommen und die gehorteten Waren beschlagnahmt.

Bereits einen Tag vorher wurden 33 Personen verhaftet, denen das gleiche Delikt vorgeworfen wird.

Insgesamt wurde Alkohol im Wert von 33 Millionen Pesos sowie Handdesinfektionsmittel und chirurgische Gesichtsmasken beschlagnahmt. Letztere fehlen wahrscheinlich den Krankenhäusern.

Sunstar
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste