Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hahnenkampf trotz Quarantäne - Polizei schreitet ein
#1
Sie können es nicht lassen. Trotz Quarantäne sind in Southern Leyte und Tacloban einige Pinoys ihrem Hahnenkampfhobby nachgegangen und das auch noch illegal.  Das tut weh ... Sie sind, als die Polizei kam, zwar noch weggerannt, aber vier Männer konnten dann doch noch von den schnellen Cops verhaftet werden. Zwei lebende und zwei tote Hähne konnten sichergestellt werden.


Zitat:They will be charged pursuant to Section 4 of the Presidential Proclamation 922 declaring a national health emergency due to COVID-19 and Presidential Decree 1602 on Illegal Cockfighting.


In welchem Suppentopf die toten Hähne letztlich gelandet sind, geht aus dem Artikel leider nicht hervor. Zwinker2

Manila Bulletin
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Coronaverdächtiger verhaftet - nicht an Quarantäne gehalten Hardinero 0 80 22-03-2020, 10:05
Letzter Beitrag: Hardinero
  Trotz Corona: normaler Service der philippinischen Banken Hardinero 0 91 16-03-2020, 08:16
Letzter Beitrag: Hardinero
  Polizist verhaftet - beim illegalen Hahnenkampf erwischt Hardinero 0 101 09-03-2020, 08:01
Letzter Beitrag: Hardinero
  Polizei als Drogendealer Ferien7 0 250 22-01-2020, 09:36
Letzter Beitrag: Ferien7
  Polizei als Drogendealer? Ferien7 0 593 01-11-2019, 12:02
Letzter Beitrag: Ferien7

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste