Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hilfspakete werden ausgegeben
#1
Der Artikel handelt von Davao City, aber auch in anderen Teilen der Philippinen wurden Hilfspakete an die Bevölkerung ausgegeben. Jedenfalls berichtet in Davao stolz die Bürgermeisterin und Tochter des Präsidenten, Sara Duterte (Foto im Artikel), dass am ersten Tag der Ausgabe der Pakete 23.000 Haushalte erreicht wurden.

Manila Bulletin

Bei uns in Bicol hat jeder Haushalt 7 kg Reis erhalten, offiziell. In der Realität waren es nur etwas über 5 kg - es hat also wohl etwas Schwund gegeben, wie üblich halt.
Zitieren
#2
Bei uns im Barangay haben sie 30 Sack a 50 kg, Der Reis wird auf 3 kg umgepackt. Es duerfte eigendlich keinen Schwung geben.
Der Schwund duerft wahrscheinlich mehr auf dem Warenwert zum bezahlten Reis sein Keine Ahnung
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste