Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Aus Quarantäne geflohener Coronakranker gefasst
#1
Ein positiv getesteter OFW war aus der Quarantäne geflohen und zurück zu seiner Familie nach Quezon City gegangen. Dort wurde er von der Philippine Coast Guard (PCG) aufgespürt und wird arrestiert und bestraft werden. Seine Familie wurde isoliert und wird getestet, ob eine Ansteckung erfolgt ist.

Es werden weitere sieben Personen gesucht, die ebenfalls aus der Quarantäne geflohen sind. Das tut weh ... 

UNTV
Zitieren
#2
Sie sind wie die kleinen Kinder ... Blöd
Zitieren
#3
(19-05-2020, 16:19)Speedy schrieb: Sie sind wie die kleinen Kinder ...  Blöd

Passt dazu (ich will jetzt kein neues Thema aufmachen). In Caloocan wurde eine Frau festgenommen, weil sie ohne vorgeschriebene Maske und ohne Quarantäneausweis am Checkpoint vorbeiwollte. Die Polizisten erlaubten ihr das natürlich nicht und dann machte sie ein derartiges Theater mit Beschimpfungen und Beleidigungen, bis sie festgenommen wurde.

YouTube

Philstar

Na, wer mit der verheiratet ist, hat auch nix zum Lachen.
Zitieren
#4
Mich wundert es, wie langmütig die Polizisten da sind.
Die sollten kurzen Prozess machen, das Video sollte maximal eine Minute lang sein ...
Zitieren
#5
typisch philippinisch...mächtiges Theater....nix dahinter....grosse Klappe......erinnert mich an meine Nachbarn dort.....
jeder meint gerade er sei der gross Zampano.....macht einen auf dicke Lippe....und meint der Ausländer soll immer für alles bezahlen.....weil man ja selber so wenig hat!
und oft meinen sie dann "proud to be pilipino"
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  OFW's dürfen aus Quarantäne nach Hause Hardinero 0 58 29-05-2020, 08:03
Letzter Beitrag: Hardinero
  Verdacht auf Kindesmissbrauch Deutscher auf den Philippinen gefasst Ferien7 0 1.053 13-07-2019, 07:57
Letzter Beitrag: Ferien7

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste