Themabewertung:
  • 3 Bewertung(en) - 2.67 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kollision Fischerboot mit Frachtschiff - 14 Vermisste
#1
Am frühen Sonntagmorgen kollidierte vor der Küste der Provinz Occidental Mindoro das philippinische Fischerboot Liberty 5 mit dem in Hongkong registrierten Frachtschiff Vienna Wood. Erst einige Stunden später rief die Vienna Wood um Hilfe und wurde von der philippinischen Küstenwache an Land gebracht.

Unklar war, ob die Liberty 5 gesunken ist. Die philippinischen Behörden setzen Flugzeuge und Schiffe auf der Suche der 14 Vermissten, (12 Seeleute und zwei Passiere) ein. Am Sonntagabend wurde die Suche wegen starker Meeresströmungen ausgesetzt. Am Montagmorgen wurde neu gestartet.

Hoffen wir, dass die Vermissten lebend gefunden und gerettet werden.

AFP news - yahoo.news

Fischer werfen jetzt den Hongkongchinesen, die das philippinische Fischerboot gerammt haben vor, sie hätten es versäumt, ihren Landsleuten zu helfen. 


Zitat:"It was a crystal clear hit-and-run, as the 14 fishing crew went missing. The Chinese personnel of the ship could have rescued the fishing crew when the fishing vessel capsized, but they didn't. A clear indication that they intentionally withdrew after the collision," Pamalakaya national chairperson Fernando Hicap said.


Das erinnert an den Vorfall vor einem Jahr in der Recto Bank, als nach dem Rammen ihres Fischerbootes durch Chinesen 22 Pinoys im Wasser schwammen ohne dass sich die Chinesen kümmerten, bevor die Fischer später durch Vietnamesen gerettet wurden.

philstar - Fisherfolk group: Ship in collision with fishing vessel should have stayed to help
Zitieren
#2
Die Fischer und Passagiere konnten bisher noch nicht gefunden werden. Die philippinische Küstenwache befürchtet, dass sie nicht aus dem gekenterten Fischerboot herauskommen konnten. Das Meer ist dort 2000 Meter tief. Technische Taucher können nur 100 Meter Tiefe erreichen. Die Such- und Rettungsaktionen von BRP Boracay, BRP Malapascua und MCS 3009 dauern noch an.

Philstar - Philippine boat collision with Hong Kong-flagged vessel
Zitieren
#3
Die Hoffnung schwindet immer mehr, die 14 Vermissten noch lebend zu finden. Die philippinische Küstenwache wird wahrscheinlich den Eigner des Hongkonger Schiffes wegen unterlassener Hilfeleistung verklagen.

Zitat:Usabia alleged that Vienna Wood, the Hong Kong-flagged ship, didn’t even bother to help the Filipino fishermen immediately after the incident, despite having the means to do so.
“Vienna Wood has two functioning radars, [which they could have used to search for the fishermen]. They didn’t even send a service or rescue boat. All big ships have those,” the PCG officer said.

Coconuts Manila

Als Laie ist mir unklar, wie es überhaupt zu solchen Unfällen kommen kann. Das Meer ist doch groß und die Boote müssten sich doch schon von Weitem sehen und ausweichen. Keine Ahnung
Zitieren
#4
Der Fehler liegt m.E. beim Fischerboot. Die Vorschriften sind eindeutig: Vorfahrt hat das grössere Schiff. Falls das Kontainer-Schiff den Vorfall überhaupt mitgekriegt hat, braucht es einige Meilen, bis es zum Stillstand kommt.
Zitieren
#5
jedoch spricht nix gegen eine sofortige Funknachricht, dann.
Zitieren
#6
(03-07-2020, 11:08)Hardinero schrieb: Als Laie ist mir unklar, wie es überhaupt zu solchen Unfällen kommen kann. Das Meer ist doch groß und die Boote müssten sich doch schon von Weitem sehen und ausweichen. Keine Ahnung
Beispiel:
Die Teile fahren mit Autopilot, aber ohne Hinderniserkennung.
Und der verantwortliche Steuermann machte (verbotenerweise) ein kleines Nickerchen ... Ironie
Zitieren
#7
(03-07-2020, 11:08)Hardinero schrieb: Das Meer ist doch groß
Auch Laie. Vielleicht gerade deshalb. "Ist ja weit und breit nix zu sehen." Da schaut man dann eben nicht mehr so.
Zitieren
#8
Normalerweise muss immer einer im Ausguck sitzen (auch Krähennest genannt) mit einem Fernrohr und einer Trillerpfeife
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Durch Chinesen versenktes Fischerboot: Philippinen an der Seite von Vietnam Hardinero 0 425 09-04-2020, 07:10
Letzter Beitrag: Hardinero
  Chinesen versenken philippinisches Fischerboot Hardinero 20 14.509 29-08-2019, 07:59
Letzter Beitrag: Speedy

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste