Themabewertung:
  • 17 Bewertung(en) - 3.06 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Schwarzer Bildschirm nach Windows 10 Update
#1
Nach dem letzten Update von Windows 10 klagen manche Nutzer über einen schwarzen Bildschirm. Die Lösung:


Zitat:... die Tasten Strg+Alt+Entf drücken, dann den Power-Button in der rechten unteren Ecke des Bildschirms wählen und den Rechner so neustarten.


Mehr:

Schwarzer Bildschirm nach Windows-10-Update
Zitieren
#2
Seit wann kann man mit der EIN/AUS Taste des Bildschirms den Rechner starten  Keine Ahnung
Zitieren
#3
Gemeint ist eine auf dem Bildschirm abgebildete "Taste", also ein Button, nicht der Schalter vom Bildschirm.
Zitieren
#4
(17-06-2019, 11:00)Hardinero schrieb: Die Lösung:

Meine Lösung ist, bei Windows 7 zu bleiben Grimmassen
Zitieren
#5
... was nicht nur die beste, sondern auch die preiswerteste Lösung sein dürfte ...
Ich steige jetzt langsam nach und nach auf Win7 um ... von XP.
Aber gaaanz langsam. Grimmassen
Zitieren
#6
Und ich bleibe mit meinem PC - so lange er noch läuft - als einzigster unserer Familie bei Windows Vista Home Premium, auch wenn sich alle an mir abarbeiten. Laugh Einzigster Nachteil, ich muss halt einen Tick länger warten, bis das Programm hochgefahren ist.

Nach den Hörensagen ist Vista nicht so beliebt - komischerweise aber für mich ein sehr stabil laufendes Programm. Lächeln ...
Zitieren
#7
was von Euch arbeitet noch keiner mit Windows 112?
Zitieren
#8
Windows 112 - hört sich ja sehr vertrauenserweckend an. Ironie Lol

Und wir im Portal sind sowieso Könner, die auch mit Altprogrammen klarkommen.  Cool Tastendruck Absoluet Muede2  
Ich warte nur drauf, dass hier noch jemand Windows 95 hat. Grins ...
Zitieren
#9
(18-06-2019, 13:10)Hardinero schrieb: Ich warte nur drauf, dass hier noch jemand Windows 95 hat. Grins ...

Ich ärgere mich jetzt noch, dass ich vor ca. 3 Jahren den alten PC (mit Röhrenmonitor) mit Windows 3.1 weggeschmissen hab (Elektroschrott). Denke, dass man von einem Liebhaber sicher noch was dafür bekommen hätte. Funktioniert hat er ja noch. Nur sinnvoll nutzen geht eben nicht mehr. Deswegen --> Müll.  Sad

P.S. Aber den hab ich immer noch. Ist nun rund 20 Jahre alt Lächeln ...

[Bild: https://mainview.de/forenbilder/workpad.jpg]
Zitieren
#10
die Filippinos hier haben alle nur Windows 7, was nicht verkerhrt ist.
Es laeuft einfach sehr gut, nicht viele Ausfaelle.
Bisher war Windows 10 sehr gut, konnte mich wirklich nicht beschweren, aber das letzte update war der "Hammer", habe mehr als 456 Fehler im update gefunden, und ich bin nicht einmal gut in der Fehlersuche ...
der schwarze Bildschirm war mein geringster Fehler ...
Programmierfehler ueber Programmierfehler ... so was kann man wirklich nicht bringen ...
Ich habe sehr gute Verbindungen zu Microsoft in Unterschleissheim (nahe Muenchen) viele Freunde sagten auch, dies waere mit Abstand das schlechteste update aller Zeiten ...
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste