Themabewertung:
  • 15 Bewertung(en) - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
SSRN oder SSRV Visa ?
#1
Hallo an alle hier auf den PH lebenden Forumsmitglieder. Ich lebe hier seid über 18 Jahren mit dem SSRN Visa Type Sec 13A.
D.h. also jedes Jahr ein nerviger Besuch zur Immigration in Manila um mich zu meinen Anual Report zu melden und bezahlen.
Wer von euch hat denn ein SSRV - Special Resident Retirees Visa und wie sind eure Erfahrungen damit. Gruss Gerd Tschüss
Zitieren
#2
Warum gehst Du nach Manila, Du kannst den Anual Report auch in Dasmarinas machen, Du wohnst doch in Cavite. Eventuell waeren Santa Rosa oder Las Pinas noch naeher. Ich lebe auch schon ueber 13 Jahre mit dem 13A hier, ich gehe immer nach Taytay zum Anual Report, das dauert hoechstens 5 Minuten. Nur wenn ich alle 5 Jahre die ACR card neu machen muss, muss ich nach Manila.
Ein Bekannter von mir hatte auch das 13A und hat auf SSRV gewechselt, der wuerde das nie mehr machen. Das Problem fing schon an beim Down grade vom 13A Visa, das war ein unheimlischer Aufwand. Dann musst Du beim SSRV auch jedes Jahr eine Gebuehr zahlen, ich glaube das sind jetzt 360 Dollar im Jahr und Du musst 10000 Dollar auf ein Konto legen.
Der einzige Vorteil des SSRV, wenn es zur Trennung mit der Ehefrau kommt, betrifft es nicht das SSRV, wogegen das 13A bei einer Trennung entzogen wird. Bei meinem Bekannten war das der Fall, deshalb hat er gewechselt, er lebt schon 24 Jahre hier.
Zitieren
#3
Danke für die Info Bernie. Die Manila Immi ist für mich schon so normal, das ich mich gar nicht mehr um andere und bessere Standorte gekümmert habe.
Das mit der SSRV war auch sehr hilfreich. Das was ich darüber gelesen habe, hat mich auch nicht überzeugt und ich empfinde, das es auch sehr kostenspielig ist. Wahrscheinlich ist es okay, wenn man von gleich am Anfang die SSRV macht, aber umsteigen von 13A ist nicht so gut. Tschüss Gerd
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste