Themabewertung:
  • 30 Bewertung(en) - 3.23 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
bad behavior
#1
Unsere Wohngegend war frueher und ist wahrscheinlich auch noch heute eine Hochburg der
NPA. Die Ideologie wird auch heute noch gepflegt.

Die meisten Mitglieder sind Faulenzer und kriminell. Es gab mehrere Morde die auf das Konto dieser Gruppierung gehen

Es gibt eine Omerta die wie bei der Mafia in Italien gehand habt wird. So gibt es fuer Prozesse keine Zeugen und wenn ja haben diese auch einen Unfall.

Im Fall das die Polizei irgendwen schnapt, so hat dieser nichts zu befuerchten, weil es zu keinem ordentlichen Prozess kommt.

Die einzige Methode waere bei der Festnahme die Sache zu erledigen, wie dies ja auch oft bei Drogenfandungen gemacht wird.

Man kann sehr schnell Opfer werden. Als erstes bekommt man bad behavior angehaengt. Es ist dann eine Frage der Zeit bis etwas passiert.

Ich selbst habe da auch Erfahrung
Zitieren
#2
Na klasse, Günter.
Wie konntest Du dort so lange überleben?
Und was genau bedeutet "Bad behaviour" genau?
Zitieren
#3
 bad behavior  meint schlechtes Betragen oder schlechtes Verhalten

Das hat irgendetwas mit der Mao Bibel zu tun (Hab ich allerdings nicht gelesen).

Die NPA wurde im Anfang als revulutionare Bewegung von China gesteuert und 

die Mao Bibel war das  Leitwerk dieser Bewegung.

In Asturias Cebu wird der Begriff zur rechtfertigung krimineller Handlungen verwendet.

Der Begriff wird von Personen verwendet die eigendlich nur geringe oder keine English-

kenntnisse haben.

Ueberleben kkonnte ich dank meines Mauerbaus sowie diverser Sicherungeinrichtungen.
Zitieren
#4
Zitat:Die NPA wurde im Anfang als revulutionare Bewegung von China gesteuert und die Mao Bibel war das Leitwerk dieser Bewegung.

Ah ja. An die kann ich mich noch erinnern. Ein kleines, rotes Buch, quasi das kommunistische Regelwerk. Habs gesehen, aber selber nie eins gehabt oder gelesen. Keine Ahnung

Zitat:Ueberleben kkonnte ich dank meines Mauerbaus sowie diverser Sicherungeinrichtungen.

Günter, möge das so bleiben! Lächeln ... An Deinen Sicherheitsvorkehrungen werden sich auch die hartgesottensten Kommunisten die Zähne abbeissen. Zwinker2
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste