Themabewertung:
  • 34 Bewertung(en) - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Inheritance & Gift Taxation
#1
Eine Frage -> Hat sich eigentlich schon jemand mit dem Thema inheritance & gift tax in den Phils auseinander gesetzt?
Nach meinem Verständnis sind ja Erbschaften über 1 Mio PP und alle Geschenke (Donations) von Nicht-residents an Pinoys bereits > 100k PP steuerpflichtig?! Streng genommen wäre dann alle höheren Geldzahlungen an die Phils. Verwandtschaft für Ausbildung, Heirat, Notfälle bereits SchenkSt-pflichtig   Geschockt
Ist das in der Praxis wirklich ein Problem ?
Quelle  -> https://transferwise.com/gb/blog/philippines-inheritance-tax
Zitieren
#2
Gute Frage - aber ich denke hier spielt die übliche Verfahrensweise "Wo kein Kläger, da kein Richter" eine große Rolle.

Theoretisch müssten dann ja die OFW extrem viel Steuern zahlen, ausser sie überweisnees auf ihr Konto? Auf jedenfall interessant das zu wissen.
Zitieren
#3
(17-11-2019, 22:27)Partyevent schrieb: Theoretisch müssten dann ja die OFW extrem viel Steuern zahlen, ausser sie überweisnees auf ihr Konto?

Ich denke auch, das ist die Lösung. Wenn man auf sein Konto oder das einer Vertrauensperson (hier muss man sich aber wirklich sicher sein) überweist, kräht kein Kampfhahn mehr danach, was mit dem Bargeld anschliessend passiert. Beerdigungs- und Krankenhauskosten, sowie Schulgeld hatten wir auch schon. Da gabs mit dieser Methode noch nie Probleme. Aber trotzdem:

Zitat:Auf jedenfall interessant das zu wissen.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste